PURImobil On Road System für Wohnmobile & Transporter

Das PURImobil-System verfügt über einen geschlossenen, katalytisch beschichteten Wandstrom-Filter und einen zusätzlichen Vorfilter. Es scheidet die Diesel-Partikel nahezu vollständig aus und reduziert darüber hinaus toxische Stickoxid-Emissionen. Durch diese einzigartige patentierte Beschichtungstechnologie wird der angesammelte Ruß zuverlässig passiv regeneriert, ohne dass ein teurer Kraftstoffzusatz (Additiv) eingesetzt oder zugekauft werden muss.

Das PURImobil-System ist im Gegensatz zu anderen Systemen (gegenüber Wettbewerbssystemen) besonders wartungsarm. Bei einem Wohnmobil mit einer jährlichen Laufleistung von 5.000 bis 10.000 km ist eine Filterreinigung durchschnittlich nur einmal alle 5 bis10 Jahre erforderlich. Der Fahrer wird durch eine LED-Anzeige jederzeit über den Zustand des Filtersystems informiert.

PURImobilAbgassysteme werden sowohl direkt als auch über Vertriebspartner vertrieben und eingebaut.

Ihre Vorteile

  • Kostengünstiges System für Zonen, in denen die Einfahrt mit der grünen Umweltplakette erlaubt ist
  • Erreichung der Partikelminderungsklasse PMK2
  • Keine Erhöhung des Kraftstoffverbrauchs
  • Lange Wartungsintervalle – auch nach mehrmaliger Filterreinigung
  • Schnelle und einfache Montage (passives fahrzeugspezifisches System)
  • Keine Störungsanfälligkeit, da passives Filtersystem ohne Zusatzheizung, Dieseleinspritzung oder Additivzugabe
  • Gehäuse aus rostfreiem und hochtemperaturbeständigem Edelstahl
  • Permanente elektronische Überwachung des Filtersystems mit ständiger Aufzeichnung der Betriebsdaten
  • Funktionsfähig auch bei Biodiesel und Dieselkraftstoff mit Schwefelgehalt

Schlüsselnummern

Wir haben uns auf Nutzfahrzeug-geschlüsselte Dieselmotoren spezialisiert und können dadurch für Fahrzeuge mit folgenden Schlüsselnummern eine attraktive Nachrüstlösung anbieten:

  • 0620 – EURO II zu EURO IV
  • 0624 – EURO II zu EURO IV
  • 0622 – EURO II zu EURO IV
  • 0670 – EURO III zu EURO IV
  • 0671 – EURO III zu EURO IV

Falls Ihr Fahrzeug keine der oben aufgeführten Schlüsselnummern aufweist, liegt dies an folgenden Gründen

  • EURO 0 Motoren haben die Schlüsselnummern 0601 und 0602. Die EURO 0- Motoren sind nicht in der Nachrüstlinie vorgesehen und somit nicht nachrüstbar.
  • Die Schlüsselnummer 0088 sagt aus: „Emissionsklasse ist nicht bekannt“. Hier kann meistens der TÜV die tatsächliche Schadstoffklasse ermitteln.
  • Einige Wohnmobile haben einen als PKW geschlüsselten Motor (zugelassen nach der Richtlinie 70/220 EWG). Durch unsere Spezialisierung auf Nutzfahrzeug-Zulassungen (Anlage XXVII StVZO) liegen folgende Schlüsselnummern nicht in unserem Nachrüstprogramm: 0630 bis 0635, 0640 bis 0645, 0650 bis 0655, 0660 und 0661. In einigen Fällen kann der Hersteller den Dieselmotor zu einem als Nutzfahrzeug-geschlüsselten Motor umschreiben. Ist dies geschehen, können wir Ihrem Fahrzeug zur Grünen Plakette verhelfen.

Fahrzeugschein

Hier befindet sich die Schlüsselnummer des Fahrzeuges im Fahrzeugschein (beim alten Fahrzeugschein nur die letzten 2 Ziffern):

Fahrzeuge

PURImobil ist geeignet für folgende Fahrzeuge:

Citroen

Jumper  |  2286 – 2800 ccm  |  81 – 107 kw  |  EURO II & III

Fiat

Ducato  |  2286 – 2800 ccm  |  55 – 107 kw  |  EURO II & III

Iveco

Daily  |  2286 – 2800 ccm  |  55 – 107 kw  |  EURO II & III

Mercedes-Benz

Vito  |  2148 – 2685 ccm  |  60 – 115 kw  |  EURO II & III
Sprinter  |  2148 – 2874 ccm  |  60 – 115 kw  |  EURO II & III

Nissan

Interstar  |  2463 ccm  |  73 – 84 kw  |  EURO III

Opel

Movano  |  2463 ccm  |  73 – 84 kw  |  EURO III

Peugeot

Boxer, Minibus  |  2800 ccm  |  64 – 107 kw  |  EURO II & III

Renault

Master  |  2463 – 2800 ccm  |  63 – 107 kw  |  EURO II & III
Mascott |  2463 – 2800 ccm  |  63 – 107 kw  |  EURO II & III

Volkswagen

LT, Transporter, Crafter  |  2798 – 2799 ccm  |  92 – 116 kw  |  EURO II & III